Die Kunst des Heizens

Ing. Reinhard Gremsl, Infrarot Experte

Herr Gremsl, in unseren Breitengraden ist Heizen ein Jahresthema. Selbst über die Sommermonate stellt sich bei der Schaffung von neuen Wohnräumen die Frage: Womit heize ich? Haben Sie einige Denkanstöße?

Wie in allen Lebenslagen hilft auch bei der Wahl des Heizsystems lösungsorientiertes Denken Geld zu sparen. Je nach Projektgröße und Bausubstanz machen unterschiedliche Heizsysteme Sinn. Die gesuchte Lösung soll nicht nur einfach, sie soll auch wirtschaftlich und nachhaltig sein.

Die einfachste Lösung zu finden ist oft eine hohe Kunst. Wie weit können Ihre weiterentwickelten Infrarotpaneele die angeführten Kriterien erfüllen?

Unser Infrarotheizsystem macht Heizen einfach. Die formschönen Paneele können als Wand-, Decken- oder Standsystem unscheinbar in die Wohnlandschaft eingefügt oder als Bildheizung gezielt zum Blickfang werden. Die angenehme Strahlungswärme ist innerhalb weniger Minuten über eine Thermostat-Steuerung abrufbar und garantiert ein behagliches Raumklima. Durch den Wegfall eines Heizraumes und Wärmeleitsystemen liegt schon in der Anschaffung ein beachtliches Einsparungspotential. Unsere qualitativ hochwertigen Infrarotpaneele arbeiten energieeffizient, ohne Wärmeschichtung und ohne Wärmeverluste, und dies viele Jahre service- und wartungsfrei. Mit den weiterentwickelten Infrarotpaneelen von „infra evolution“ ist wirtschaftliches und nachhaltiges Heizen keine Kunst. Erleben Sie die behagliche Wärme in unserem 125m² großen Erlebnisschauraum in Friedberg! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.