Intelligent Wohnen?

Herr Gremsl, jede Jahreszeit hat ihre besonderen Reize. Was lieben sie an der kalten Jahreszeit besonders?

Eigentlich das Nachhausekommen. Die Vorfreude auf einen gemütlichen Tagesausklang. Besonders das Eintauchen in die wohlige Wärme unserer eigenen vier Wände ist jeden Tag ein neues Erlebnis.

Ich darf davon ausgehen, dass sie als Hersteller von Infrarot-Paneelen ihre „Wohlfühltemperatur“ durch Strahlungswärme schaffen?

Seit circa 15 Jahren. Wie allgemein üblich beheizten wir zuvor unser Wohnhaus über konventionelle Heizkörper. Aus Neugierde testeten wir in einem Raum ein Infrarot-Paneel. Dies hatte Langzeitfolgen. Unser herkömmliches Heizsystem wurde durch Infrarot-Paneele ersetzt.

Wie einfach kann von einem bestehenden Heizsystem auf eine Infrarot-Heizung umgestellt werden?

Besonders einfach ist die Umstellung von Nachtspeicheröfen auf Infrarot-Paneele. Dort, wo heute ein Nachtspeicherofen steht, kann morgen schon ein Infrarot-Paneel für kostengünstige Strahlungswärme sorgen. Und dies genau dann, wenn die behagliche Wärme erwünscht ist. Die Paneele bekommen ihre „Intelligenz“ über ein Raumthermostat, welches auch in eine vorhandene Haustechnik eingebunden werden kann. Vieles ist möglich. Erleben Sie „intelligente Wärme“ in unserem 125m² großen Erlebnisschauraum in Friedberg. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bei Fragen zum Thema Infrarotheizung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.