Die Kunst des Heizens

Herr Gremsl, in unseren Breitengraden ist Heizen ein Jahresthema. Selbst über die Sommermonate stellt sich bei der Schaffung von neuen Wohnräumen die Frage: Womit heize ich? Haben Sie einige Denkanstöße?

Wie in allen Lebenslagen hilft auch bei der Wahl des Heizsystems lösungsorientiertes Denken Geld zu sparen. Je nach Projektgröße und Bausubstanz machen unterschiedliche Heizsysteme Sinn. Die gesuchte Lösung soll nicht nur einfach, sie soll auch wirtschaftlich und nachhaltig sein.

Weiterlesen...

Auch Wände schwitzen?

Herr Gremsl, an sonnigen Tagen können Arbeiten im Freien recht schweißtreibend sein. Die warme Außenluft kann aber auch Wände zum Schwitzen bringen. Wie ist das möglich?

Schwitzen ist der falsche Begriff. Trifft warme Luft auf kühle Körper, so entsteht ab einer bestimmten Temperaturdifferenz Kondensationsfeuchte. Das sogenannte „Schwitzwasser“ an den kühlen Kellerwänden kommt zum Beispiel aus der abgekühlten Sommerluft. Man spricht von einer Sommerkondensation. In der Heizsaison sorgen in Wohnräumen oft hohe Luftfeuchtigkeit, Wärmebrücken oder schlecht gedämmte Außenwände für „Schwitzwasser“.

Weiterlesen...

Und das Warmwasser?

Herr Gremsl, eine Infrarotheizung erzeugt die Wärme dort wo sie gebraucht wird, sie wird zum Einrichtungsgegenstand. Hat sich nun der Heizraum wegra-tionalisiert?

Nicht ganz! Auch an die Warmwasseraufbereitung muss gedacht werden. Mit geringen Investitionskosten kann über einen platzsparenden Elektro-Hängespeicher, oft im Badezimmer montiert, ein 4-Personen-Haushalt mit ausreichend Warmwasser versorgt werden. Für Elektro-Standspeicher oder eine Brauchwasser-Wärmepumpe ist jedoch ein kleiner Technikraum von Vorteil.

Weiterlesen...

Intelligent Wohnen?

Herr Gremsl, jede Jahreszeit hat ihre besonderen Reize. Was lieben sie an der kalten Jahreszeit besonders?

Eigentlich das Nachhausekommen. Die Vorfreude auf einen gemütlichen Tagesausklang. Besonders das Eintauchen in die wohlige Wärme unserer eigenen vier Wände ist jeden Tag ein neues Erlebnis.

Weiterlesen...